Einschränkungen im Tracking durch Fehler im JTL Consent-Manager

Sie sind hier:
← zurück

Durch den JTL Consent Managers kann es zu Problemen kommen, da der JTL eigene Consent-Manager die Zustimmung zum Tracking von Nutzern nach einiger Zeit vergisst und auch nicht wieder danach fragt. Die momentan einzige Möglichkeit um dies zu unterbinden ist der Wechsel auf einen anderen Consent-Manager. Das reine Deaktivieren ist aus Datenschutzgründen nicht empfohlen, da Sie trotzdem das Einverständnis Ihrer Nutzer benötigen.

Dass die Zustimmung zum Tracking von JTL „verloren“ gegangen ist, erkennen Sie daran, dass weder die Tracking-Codes im Head-Bereich der Seite ausgeliefert werden oder keine entsprechenden Daten in den Tracking-Diensten ankommen. Abhilfe schafft man nur durch Klick auf den Fingerabdruck unten links in Ihrem Shop um den Consent-Manager zu öffnen, dann die Zustimmung zu widerrufen und neu zu geben.

Dieses Problem wurde bereits an JTL gemeldet, es kam leider noch zu keiner Reaktion oder Verbesserung diesbezüglich.