Sie sind hier:
← Alle Beiträge

In der Einstellung „Personenbezogene Daten löschen“ können Sie im Bezug auf die DSGVO sensible Kundendaten (Bild1) aus den einzelnen Aufträgen löschen.

Bild 1:

Um die Daten zu löschen, geben Sie einen Start- und Endzeitpunkt (Bild 2) für den gewünschten Zeitraum ein.
Nach dem Export werden alle Kundenbezogenen Daten für die einzelnen Aufträge des gewählten Zeitraums mit „[removed]“ ersetzt (Bild1).

Bild 2:

Einzelne Kundendaten können Sie in jedem Auftrag unter dem Reiter „Auftrag löschen“ löschen (Bild 3).

Bild 3:

Inhaltsverzeichnis