Sprachen verwalten

Sie sind hier:
← Alle Beiträge

Bei „Sprachen verwalten“ können zusätzliche Sprachvariablen für das Frontend hinzugefügt werden. Aktuell stehen hierfür Deutsch und Englisch zur Verfügung. Diese können auf Kundenwunsch mit zusätzlichem Programmieraufwand erweitert werden.
Hinweis: Beachten Sie, dass bei der Sprachwahl die Kennung für Deutsch „de“ bzw. für Englisch „en“ im Feld Sprache hinterlegt sein muss,da sonst die Vorlagen im Auswahlmenü nicht gefunden werden.

Bild 1: